20. 04. 2013 – Poetry Slam

[singlepic id=20 w=320 h=240 float=right]Am 20. 4. 2013 fand das erste Poetry Slam bei uns Mahlwerk unter der Moderation des Slam-Masters Niklas Buck statt. 12 Slam-Poeten aus ganz Norddeutschland fanden sich zusammen, um vor begeistertem Publikum ihr Bestes zu geben. Die gelesenen oder frei erzählten Texte waren aus dem Leben gegriffen und deswegen auch von Grund auf ehrlich und mit der entsprechenden Hingabe vorgetragen.

Der enorme Besucherandrang, die Altersspanne im Publikum und nicht zuletzt die Qualität der Beiträge zeigte deutlich, dass derartige Off-Kultur nicht nur in großen Ballungszentren wie Hamburg oder Berlin ankommen, sondern auch hier in Otterndorf gefragt sind.

»Friedliche Schlacht der Worte« in einem »kultigen« Veranstaltungsort mit »hohem Wiederholungswert« schreibt die Niederelbezeitung am 22. 4.

[nggallery id=3]