5.6. – Mühlentag

Am diesjährigen Pfingstmontag haben wir erstmalig am Deutschen Mühlentag teilgenommen und unser Tore geöffnet. Im Zentrum dieser Veranstaltungen stehen natürlich das Müllerhandwerk und das technische Denkmal Mühle. So konnten bei uns über 200 interessierte Gäste bei Führungen mit dem Müller und Mühleneigentümer Eggert Johannsen einen Einblick in die Geschichte und Kultur erhaschen. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffe konnte man aber auch bei Sonnenschein im Mühlengarten sitzen oder sich an der Musik von Wolfgang von Schwerin und Heike Fiehland am Vormittag und Jan-Hendrik Ehlers aus Bederkesa am Nachmittag erfreuen. Die kleinen und großen Kreativen konnten sich in der Druckwerkstatt der angeschlossenen Kunstschule mit dem Thema Hochdruck beschäftigen und tolle Sachen mit nach Hause nehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*