Kalligrafie im Mahlwerk

Guten Morgen liebe Kulturfreunde,
am Samstag soll der Kurs „Blackletter – modern und lebhaft inszeniert“ stattfinden. Leider sind die festen Anmeldungen noch etwas wenig. Wer Lust hat in die Kalligrafie einzusteigen und eine eine neue Anmutung von gebrochenen Schriften kennenlernen will, sollte sich bis Donnerstag noch anmelden.
Der Kurs geht Samstag von 10 bis 16 Uhr und ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Die Erfahrungen aus dem Kurs sollen dann auch in ein größeres Projekt einfließen, so dass wir noch weitere Termine zusammen festlegen können.
Worum geht es genau: Wir werden gebrochenene Schriften, auch als Fraktur oder Alte Deutsche Schrift bekannt, neu entdecken und mit dem Pinsel in moderner Weise schreiben und benutzen lernen. Dabei werden wir versuchen alle Vorurteile von ihr abzukehren. Wer hat, kann Farben, Breitpinsel, Papier mitbringen, ansonsten wird alles (evtl. gegen kleine Umlage) bereitgestellt.
Nähere Einzelheiten: www.mahlwerk-otterndorf.de/events/kalligrafie-blackletter/
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir den Kurs noch zusammenkriegen.
Beste Grüße und vielleicht bis Samstag
Tobias Linne fürs Mahlwerk